Weinprobe Online am 11. Juli um 20 Uhr – Weingüter Schmitt und Schmitt mit 100% Pfalz

35,00 inkl. MWSt.

Weinprobe Online am 11. Juli 2020 um 20 Uhr – Weingüter Schmitt aus Obrigheim und Martin Schmitt aus Dirmstein mit 100% Pfalz

Die „Weinbar Online“ ist wieder geöffnet! Diesmal geben sich das Weingut Schmitt und das Weingut Martin Schmitt die Ehre – die Protagonisten Bernd Weber und Martin Schmitt präsentieren euch ihre gelungene Auswahl an edlen Tropfen.

Wir starten am Samstag, den 11.07.2020 um 20 Uhr

So kommen die Weinpakete zu Euch:

Postweg: Bestellungen bis 4 Tage vor Veranstaltung, rechtzeitige Lieferung wahrscheinlich, Versandkostenpauschale €4,95.

Abholung vor Ort bis zum Veranstaltungstag ohne Versandkostenpauschale
Weingut Schmitt, Sülzer Weg 11, 67283 Obrigheim/Pfalz

13 vorrätig

Beschreibung

Paketverkostung “Weingüter Martin Schmitt und Schmitt aus Obrigheim” an der 100% Pfalz Weintheke Online | virtuelle Weinprobe

An diesem Tag schicken wir Euch die beiden Winzer Bernd Weber und Martin Schmitt ins Haus, damit Ihr nicht alleine trinken müsst. Dabei gibt es neben feinen Weinen auch jede Menge Wissen über die virtuelle Weintheke. Diesmal liegen die Weinanbaugebiete nah beieinander, lasst Euch überraschen, welche Unterschiede sich trotzdem heraus schmecken lassen.

Schauen wir mal, was die Beiden für Euch im Gepäck haben:

Virtuelle Weinprobe, Paket beinhaltet jeweils 1x:

  • Secco rose  trocken – Weingut Martin Schmitt
  • Chardonnay trocken 2019 – Weingut Schmitt
  • Weißb./Grauburg. halbtrocken 2019 – Weingut Martin Schmitt
  • Riesling Alte Rebe trocken 2019 – Weingut Schmitt
  • Gelber Muskateller trocken 2019 – Weingut Martin Schmitt
  • Cabernet Blanc trocken 2019 – Weingut Schmitt

Preis für das Paket inklusive Live Tasting: 35 € zuzüglich 4,95 € Versand. Abholung in Obrigheim/ Pfalz im Weingut Schmitt, Sülzer Weg 11 ebenfalls möglich.

Bernd Weber vom Weingut Schmitt aus Obrigheim in der Pfalz führt die Tradition seiner Familie als Winzermeister fort und bringt genau diese Liebe in seine Wingert und die daraus entstehende Weine ein. Gemeinsam mit seiner Familie bringt er Tradition und Moderne auf dem Weingut Schmitt zusammen.

Die Weine des Weinguts Schmitts segmentieren sich in Basisweine, Ortsweine, Eisbach und Lageweine. Jeder Wein wird aus hochwertig erzeugten Trauben produziert und weist Besonderheiten auf, die sich besonders gut bei einer Verkostung erschmecken lassen. 

Eine Besonderheit stellt dabei die Linie “Tradition” dar, für die nur die allerbesten, handselektierten Trauben eines Weinbergs verwendet werden.
Adresse: Weingut Schmitt, Sülzer Weg 11, 67283 Obrigheim/Pfalz
https://weingut-schmitt.eu/

————————————————————————————————————————–

In Dirmstein lädt das Weingut Martin Schmidt zur Weinprobe ein. Die besonderen Weinberglagen lassen charaktervolle Weine und Aromen gedeihen und die nährstoffreichen Böden bringen saftige und füllige Weine hervor. Durch den nachhaltigen Umgang mit der Natur, schonende Traubenverarbeitung und die Erfahrung  mehrerer Generationen entstehen ausdrucksvolle Weine mit auffallender Fruchtigkeit und Frische, die Spass machen.

Adresse: Weingut Martin Schmitt, Schlossgasse 2, 67246 Dirmstein/Pfalz
https://www.das-weingut-schmitt.de/

Secco rose trocken | Weingut Martin Schmitt 

– Deutscher Perlwein

– Alkoholgehalt: 10,5 %

– Geschmack: fernperlig, spritzig, frisch, nach Erdbeeren

– Unsere Seccos – weiß /rosé und cassis – stehen für Lebensfreude und Leichtigkeit! 

Chardonnay trocken 2019 | Weingut Schmitt

– Silberne Kammerpreismünze
– Chardonnay wird weltweit angebaut, sehr anpassungsfähig, viele unterschiedliche Weintypen

– Vorhandener Alkohol 12,9 %, Restsüße 7,0 g/l, Säure 6,5 g/l

– Duft: tropische, reife Früchte; leichte Vanillenote harmonisch und weich

– Geschmack: frisch lebendig, weiche Säurestruktur, reife tropische Früchte, hohe Komplexität

 

 

Weißb./Grauburg. halbtrocken 2019 | Weingut Schmitt 

– Qualitätswein

– Alkoholgehalt: 12 %

– Geschmack: Birne, Apfel, feine Restsüße

– Unser Burgundercuve´ aus Grauburgunder und Weißburgunder ! Freuen Sie sich auf saftig gelbe Früchte in der Nase, einen Hauch von feiner Restsüße am Gaumen und einen ausdrucksstarken Tropfen im Glas.

Riesling Alte Rebe trocken 2019 | Weingut Schmitt 

– Von unseren ältesten Rieslinganlagen – mind. 25 Jahre alte Weinberge

– Vorhandener Alkohol 12,3 %, Restsüße 6,5 g/l, Säure 6,9 g/l

– Elegante frische Note nach Zitrusfrüchten und reifem gelben Obst

– hohe Mineralität, angenehm harmonische Säure, Zitrusfrüchte und körperreich

 

Gelber Muskateller trocken 2019 |Weingut Martin Schmitt 

– Qualitätswein

– Alkoholgehalt: 12,5 %

– Geschmack: feinfruchtige, reife Ananasaromen, exotische Note

– Süß, saftig und würzig mundeten die Beeren bei der Ernte,nach gelben Früchten, Muskat und Litschi. Im Glas riecht und schmeckt man heute buchstäblich diese kleinen, kerngesunden Trauben, die sich mit viel Schmelz und gleichzeitig ganz frisch und exotisch am Gaumen präsentieren und nach Litschi und Rosen wunderschön intensiv und verführerisch duften. 

Cabernet Blanc trocken 2019 | Weingut Schmitt 
– Silbermedaille bei CICD 2020 (Concours International Des Vins)
– Neue Rebsorte vom Schweizer Züchter Platner und der Pfälzer Rebschule Freytag

– Vorhandener Alkohol 11,6 %, Restsüße 6,9 g/l, Säure 6,1g/l
– Duft: Stachelbeere, Johannisbeere grüne Paprika und frisches Gras
– Geschmack: Die bereits im Duft wahrgenommen
Aromen finden sich auch deutlich im 
Geschmack in einer sehr ansprechenden Ausgewogenheit wieder. Die dezente Säure verleiht dem Wein eine sehr angenehme Frische

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weinprobe Online am 11. Juli um 20 Uhr – Weingüter Schmitt und Schmitt mit 100% Pfalz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.